Stellenausschreibung

In der Gemeinde Grainau gelangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.05.2018
 

zwei Mitarbeiter(innen) für die Badeaufsicht sowie

eine Sommer-Saisonkraft (m/w)

im Zugspitzbad

zur Neubesetzung. Vorausgesetzt wird die abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe oder das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber bzw. die Bereitschaft, dieses vor Beschäftigungsbeginn zu erwerben.

Erwartet werden Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit. Handwerkliches Geschick ist von Vorteil. Die Tätigkeit erfordert Dienst in den Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen.

Beide Stellen über die Badeaufsicht sind auf 2 Jahre befristet. Die Übernahme in unbefristete Arbeitsverhältnisse wird in Aussicht gestellt.

Die Saisonkraft-Stelle ist im Rahmen des Freibadebetriebs bis 30.09.2018 befristet. Eine alljährlich wiederkehrende Beschäftigung wird angestrebt.

Die Entlohnung erfolgt tarifgerecht mit den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Bei Interesse werden die Bewerber(innen) ersucht, schriftliche Bewerbungen unter Darreichung aussagekräftiger Unterlagen bis 05.12.2017 an die Gemeinde Grainau, Am Kurpark 1, 82491 Grainau zu erbringen.

Für nähere Auskünfte steht Herr Pfanzelter, Tel. 08821/9818-23, zur Verfügung.

Grainau, den 16.11.2017

Stephan Märkl, 1. Bürgermeister

Informationen rund ums Rathaus Impressum

Gemeinde Grainau | Am Kurpark 1 | 82491 Grainau | Tel.: 08821 98180 | Fax: 08821 981830