Genießen Sie den Blick vom Rathausbichl aus auf die Waxensteine, © Gemeinde Grainau / E. Reindl

Digitaler Bauantrag für Grainau


Mehr Information

Die Bauverwaltung im Landratsamt Garmisch-Partenkirchen hat sich zum 01.12.2023 zur Teilnahme am digitalen Bauantrag angemeldet und die Aufnahme in die Digitale Bauantragsverordnung (DBauV) beantragt. 
Dies bedeutet in jeglicher Hinsicht eine Erleichterung für alle Beteiligten. Durch das digitale Verfahren sparen sich die Planer das mehrfache Ausdrucken der Pläne und den Behörden wird die Arbeit dadurch erleichtert. 

Wo muss der Bauantrag für ein Vorhaben in Grainau eingereicht werden?
Ab sofort sind alle Bauanträge, Vorbescheide etc. nicht wie bisher an die Gemeinde zu richten, sondern direkt an das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, Olympiastraße 10, 82467 Garmisch-Partenkirchen. Die Anträge können in digitaler Form - oder wie bisher in Papierform - eingereicht werden. Für die digitale Einreichung stellt das Landratsamt digitale Formulare, sogenannte „Online-Assistenten“, zur Verfügung. Diese ersetzen weitgehend die bei Einreichung in Papierform zwingend zu verwendenden, öffentlich bekannt gemachten Formulare. 

Per BayernID die Identität nachweisen
Für die Authentifizierung der Person, die den Antrag einreicht, genügt die Anmeldung mittels BayernID, dem elektronischen Nutzerkonto des Freistaats Bayern - https://id.bayernportal.de/de 
Praktisch: Die großformatigen Bauzeichnungen müssen bei elektronischer Einreichung also nicht unterschrieben werden. Es genügt, dass erkennbar ist, wer sie erstellt hat. Dadurch kann man die Pläne jetzt direkt aus dem CAD-System heraus speichern und hochladen, auch wenn der Planer über keine Möglichkeit zur elektronischen Signatur verfügt. 
Grundsätzlich ersetzt der digitale Bauantrag keine Arbeits- oder Prüfungsschritte im individuellen Verwaltungsverfahren, allerdings trägt das digitale Verfahren dazu bei, dass nun mehr Anträge mit allen nötigen Unterlagen eingereicht werden, denn das System weist auf einzureichende Bauvorlagen ausdrücklich hin. Das verkürzt die Bearbeitungszeiten und ist so zum Vorteil des Antragstellers. 
Weitere Auskünfte zum Digitalen Bauantrag erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bauamtes Grainau unter 9818-12 oder 9818-16 oder online unter www.lra-gap.de/de/online-assistenten-.html