Grainau - das Zugspitzdorf, © Gemeinde Grainau

Höllentalklamm Unwetter


Mehr Informationen

23.06.2020

Nach den Unwettern ist die Höllentalklamm laut DAV wieder geöffnet. Aktuelle Informationen, welche Wege geöffnet bzw. gesperrt sind erhalten Sie über die Seiten des DAV's

Eibsee-Bus: Aufgrund der Schäden, die die Geröllmassen verursacht haben, wird auch der Eibsee-Bus momentan Hammersbach nicht anfahren. Einsteigmöglichkeit besteht an der Zugspitzstraße. Die Bayerische Zugspitzbahn hat jedoch den Betrieb der Bahn wiederaufgenommen, so dass eine Abfahrt aus Hammersbach Richtung Eibsee oder Garmisch-Partenkirchen mit dem Zug möglich ist. Sobald der Bus wieder die Haltestelle in Hammersbach anfahren kann, werden wir Sie hier informieren.

Für Bürgerinnen und Bürger die jetzt Fragen zu Schäden haben, die das Unwetter angerichtet hat, finden auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz sicherlich wichtige Hinweise. Verständigen Sie auch Ihre Versicherung.