Vergabe Konzession Stromversorgung


Mehr Information

Bekanntmachung über die Vergabe der Konzession für die Stromversorgung in der Gemeinde Grainau

In der Gemeinde Grainau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) gelangt der Konzessionsvertrag Strom zu Neuvergabe. Gemäß § 46 Abs. 3 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) wird hiermit bekanntgegeben, dass der bestehende Konzessionsvertrag Strom zwischen der Gemeinde Grainau und der Bayernwerk Netz GmbH mit Ablauf des 03.08.2023 endet.

Interessenten am Neuabschluss eines Strom-Konzessionsvertrages werden ersucht, schriftliche Bekundungen

bis 03.11.2021

an die Gemeinde Grainau, Am Kurpark 1, 82491 Grainau zu richten.

Maßgebend für die Wahrung der vorstehenden Frist ist der rechtzeitige Eingang bei der Gemeinde Grainau. Verspätet zugegangene Bekundungen werden im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt.

Die Daten nach § 46 a EnWG können während der üblichen Geschäftszeiten bei der Gemeinde Grainau, Am Kurpark 1 in 82491 Grainau eingesehen bzw. angefordert werden. Vor Herausgabe der Daten ist eine Vertraulichkeitserklärung zu unterzeichnen.

Grainau, den 22.07.2021

Gemeinde Grainau

    gez.

Stephan Märkl

Erster Bürgermeister