Bauleitplanung


und Informationen zum Bebauungsplan

Ein Flächennutzungsplan, der keine unmittelbare Rechtswirkung für den Bürger hat, ist Grundlage für Bebauungspläne. Ein Bebauungsplan enthält als gemeindliche Satzung rechtsverbindliche Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung und schafft Baurecht. Eine solche Satzung ist verbindlich für Behörden, Planungsträger und Bürger. 

Allgemeine aktuelle Bekanntmachungen finden Sie auf unseren Seiten der Bekanntmachungen 

Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an

Simon Kriner, Bau- und Ordnungsamtleiter
Telefon:+49 8821 98 18 12
Fax: +49 8821 98 18 30
Email:kriner@grainau.de

1. Bürgermeister Märkl Stephan
Telefon:+49 8821 98 18 22 / Mobil: +49 171 81 94 631
Fax: +49 8821 98 18 30
Email:buergermeister@grainau.de

 

Änderung des BP Nr. 31

Mehr Information

Änderung des Bebauungsplans Nr. 31 „Kreuzeckweg, Haus Hammersbach“; Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB

Aufstellung des BP Nr. 50 „Loisachstraße, Hotel Hirth“

Mehr Information

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 50 „Loisachstraße, Hotel Hirth“ - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Öffnungszeiten Rathaus